?

Log in

No account? Create an account

Letzter Eintrag | Nächster Eintrag

Ons jeddet jot

Thank Kaufland I suddenly found myself in the possesion of one and a half kilos of fresh, living blue mussels for two Euros ninety.
And not some Chinese half dead aqua culture zombie mussels, but North Sea mussels from Föhr.
Yummie.
Bad thing is, you have to cook them alive.
Which I did, following an old and simple recipe.
And then I ate them all by myself :)
So if I die of a proteine shock tonight I tell you: it was well worth it.

If you come back here tomorrow I think I'll even have a graveyard photo of the shells waiting.
And if you're confident you know the German language a bit, how about the Wikipedia article on Miesmuscheln in the Cologne dialect?
Or try the one on the island Föhr in Frisian!
I'm sure you'll revise your self esteem in this discipline after clicking, hehehe :D
And yes, they say Dútslân when they mean Deutschland.
There's so much fun to be had on this field!
Fun not only for foreigners, but for about 90% of the German population, I should add…

In gemischten Nachrichten habe ich zu vermelden, dass ich heute auf dem Weg in die Stadt ein Plakat sah, das mir einen Sofort-Kredit für 4,5% anbot.
Da erinnerte ich mich daran, dass ich gestern beim Einkaufen schon eine Reklame bemerkt hatte, die mir wiederum 5,5% Zinsen auf ein Tagegeld-Konto anbot.
Das ist glaub' ich das erste Mal in meinem Leben, dass es für Otto Normalverbraucher fast sinnvoll wäre, sich einen Kredit zu besorgen, um ihn mit völlig normalen Konto-Anlage-Methoden einzucashen.
Ein Prozent Gewinn wäre angesichts der Inflation etc. natürlich noch nicht der Brüller.
Aber immerhin ist das das Zeug, was momentan laut auf der Strasse beworben wird.
Man wagt sich gar nicht vorzustellen, was für Konditionen man momentan hinter verschlossenen Türen rausschlagen kann, wenn man tatsächlich Kohle hat.

Comments

( 2 Kommentare — Kommentar hinterlassen )
masteremit
21. Okt 2008 07:44 (UTC)
Nur wenn man keine Kohle hat und dazu auch noch so dumm ist und sich selbständig durchs Leben quält, hat man leider ein bißchen Pech :-D
ojkolego
21. Okt 2008 09:03 (UTC)
Ich kann ja immer sagen, dass ich kein BWL in der Schule hatte und deshalb nicht mit Geld umgehen kann. Aber was ist eigentlich DEINE Ausrede? :P
( 2 Kommentare — Kommentar hinterlassen )