?

Log in

No account? Create an account

Letzter Eintrag | Nächster Eintrag

subscription coming nearer

Heut ist das "DSL-Rundum-Glücklich"-Paket von O2 gekommen.
Der arme DHL-Mensch und ich hatten es mit ganz schön viel Papierkram zu tun: neben der Identifizierung via Personalausweis gilt es, einen kompletten Vertrag samt Schufa-Erklärung zu unterzeichnen.
Ich glaube, es waren insgesamt 5 Unterschriften.

Leider hat die übliche fiese Überrumpelungstaktik (wer liest schon mehrseitige Verträge im Treppenhaus?) wieder funktioniert und ich habe dadurch im Kleingedruckten der Datenverwertung und -weitergabe zugestimmt :(
Gottseidank ist das Widerrufen einfach. Wird gleich morgen früh gemacht.

Was nach dem Auspacken des Pakets ins Auge sticht: dieses Teil ist riesig!
Das wird eine richtig schöne, grosse O2-Werbefläche im Haushalt, haben sich die Marketing-Leute wohl gedacht. "No way!" sage ich da, dieses Ding wird schön unterm Sofa oder hinter einem Schränkchen so angebracht, dass man grademal so an den Reset-Knopf kommt
Mehr braucht man nicht und die ganze Lichtorgel, die da vermutlich farbenfroh vor sich hin werkelt ist IMHO eh schön für'n A****.


Hier das von Zyxel hergestellte O2-DSL-Gerät im Vergleich zum Fonera, das aber nur ein WLAN-Router ist - ohne Modem - und einem handelsüblichen Feuerzeug.