?

Log in

No account? Create an account

Letzter Eintrag | Nächster Eintrag

Neue Projekte entwickeln ja oft ihre eigene Dynamik.
Und das, an dem ich gerade sitze, flüsterte mir zu, ich solle mich doch mal wieder mehr um meine Wurzeln kümmern!
 (Gemeint waren natürlich die digitalen, go figure! ^^)

Ich fand dies mein olles Tagebuch von 2004 - das es immer noch gibt! - sowie sein korrespondierendes, nur 3 Jahre jüngeres, seit Jahren schlafendes Twitter-Konto in Ermangelung von Zeit und Lust für hippe Experimente allererste virtuelle Bio-Sahne!
Also fix neue Schlüssel erstellt und alles auf Stand gebracht. Möge der Spaß auf's Neue beginnen.
Spaß. Was man in den Interwebs halt so hat, gell, H^H^H^H^


PS: Dieses Apple-Radio, also najaaaa. Dutzendware, würd' ich sagen. Ein John Peel ist IMHO derzeit keiner dabei, aber vielleicht sind die Zeiten einfach andere. Für meinen Geschmack habe ich ein paar sog. Hits jedenfalls ein bisschen zu oft hören dürfen, Pop hin, Pop her.